Freitag, 21. November 2014

Langsames Kochen

Wie so oft nach einem schönen Urlaub versuche ich irgendwie, das Urlaubsgefühl möglichst lange in den Alltag hinüberzuretten. Da ich in den USA immer so gerne Pulled Pork esse, habe ich mir also diesmal einen Crock Pot gekauft, um das hier zuhause möglichst authentisch nachkochen zu können. In so einem Slow Cooker kann man aber auch noch jede Menge andere leckere Sachen kochen. Gulasch, Chili con Carne oder eine Bolognese-Soße, allgemein jegliche Eintöpfe werden - bei niedriger Temperatur, aber dafür umso länger gekocht - extrem lecker und aromatisch. Fleischgerichte und Braten werden superzart. Kein Umrühren oder Anbrennen - einmal befüllt kocht der Crocky selbstständig vor sich hin. Für mich ein tolles neues "Spielzeug" in meiner Küche!


As so often after a great holiday I somehow try to transfer the holiday feeling as long as possible into everyday's life. Since I like to eat Pulled Pork in the US, this time I bought a Crock Pot to be able to cook this dish here as authentically as possible. In such a slow cooker you can also cook a lot of other delicious things. Goulash, chili con carne or Bolognese sauce, generally any stews - cooked really long but at low temperature - turn out extremely tasty and aromatic. Meat dishes and roasts become super tender. No stirring or burning - once filled with all the ingredients the Crocky boils on its own. For me a great new "toy" in my kitchen!

Pulled Pork

Kohlsuppe

Gulasch

Kommentare:

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Dagmar,
ja das ist ein tolles Spielzeug. Ich kenne es auch von Pot-Lucks hier auf der Arbeit.
Die Crock-Pots gibt es inzwischen auch in 220V. Bei der Kitchen-Aid musste ich auch fast 15 Jahre warten, bis es sie in 220 gab.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Rike Busch hat gesagt…

Na, toll! Jetzt habe ich Hunger!!! ;)
Ne, sieht super interessant aus. Bin gespannt, was Du noch alles mit kochen wirst.
LG, Rike

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Dagmar, willkommen im Club *grins*, auch ich liebe meinen Slowcooker heiß und innig.
Viel Freude damit!
Herzlichst Sabine
P.S. ich habe Dir eine Mail geschrieben, hoffentlich erreicht sie Dich

Claudia Hieber hat gesagt…

Ich habe auch euch einen!!
Müsste ihn mal wieder benutzen!,

Liebe Grüsse Claudia

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Dagmar,
die Quiltbiene schwärmt mir auch immer von diesem Topf vor. Ich bin ja eher skeptisch, denn dann hat man ja noch mehr 'Krams' in der Küche rumstehen, doch zugegebenermaßen sehen deine Gerichte megalecker aus! Bis morgen zum QAL, bin gespannt, ob du mich überrascht ;-) Liebste Grüße von Martina

Ucki hat gesagt…

Liebe Dagmar,
Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen!
Sieht alles seehr lecker aus! Den Topf kenne ich gar nicht.
LG
Ucki

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Dagmar,
also ich bin auch Crockpot Fan, gestern gefüllte Paprika und heute Grünkohl, mega lecker und so einfach.
Benutzte ihn mal mehr mal weniger, am meisten im Winterhalbjahr...
Hast du das alle gekocht auf den Fotos? Sieht alles sehr lecker aus!
Liebe Grüße
Bente

Jeanie hat gesagt…

It's dinner time here and your post is making me very hungry! It all looks delicious!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...