Montag, 2. Februar 2015

Ein langes Kreativ-Wochenende

Vier intensive Tage habe ich auf Schloss Hersberg inmitten von Weinbergen hoch über dem Bodensee bei einem Workshop mit Margit Amann von Glembotzki verbracht.

In dem Kurs "Doppelseitiger Log Cabin" werden zwei sehr moderne, unterschiedliche graphische Entwürfe für Top und Rückseite erstellt, die als Arbeitsgrundlage für die Umsetzung - eventuell mit selbstgestalteten Stoffen - dienen. Die entstandenen individuellen Arbeiten erinnern nur noch durch die Nähtechnik an die traditionelle Arbeitsweise.

Das gleichzeitige Verarbeiten von zwei ganz unterschiedlichen Entwürfen erfordert ein hohes Maß an Konzentration und eine ausgefeilte Entwurfstechnik, die uns Margit kompetent vermittelt hat. 


I spent four intense days at Schloss Hersberg surrounded by vineyards high above Lake Constance participating in a workshop with Margit Amann von Glembotzki.

During the workshop "Double-Sided Log Cabin" two very modern, different graphic designs for top and back are created which serve as a working basis for the final implementation of a double-sided quilt.
 

Processing two very different designs simultaneously requires a high degree of concentration and a sophisticated design technique that Margit has taught us competently.






Und schließlich sind hier noch die beiden Tula-Blöcke für diese Woche:
And last but not least there are two new Tula blocks for this week:

Tula Pink's Cuty Sampler Block #73

Tula Pink's Cuty Sampler Block #74


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Das ist doch schön! Ein Nähwochenende unter Gleichgesinnten und Du hast wieder etwas dazu gelernt. Schöne Blöcke hast Du genäht!
LG
KATRIN W.

Steffi hat gesagt…

Wow Dagmar,
was du da schreibst hört sich echt toll an! Log Cabin ist auch immer wieder ein gutes Thema, die Blöcke sehen klasse aus und auf einmal wirken sie auch super modern!
Liebe Grüße
Steffi

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Dagmar,
das ist schon sehr interessant mit dem doppelseitigen Log-Cabin und all den Möglichkeiten, die sich daraus wiederum ergeben. Toller Workshop, ach und deine Tula Blöckchen, wie schön. Dachte mir schon, dass Du das Fröschle mit einnähen wirst.
Liebe Grüßle,
Sylvia

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Dagmar,
jetzt hast du's mal wieder geschafft, dem Froschblock mit deinem Eichhörnchen den Rang abzulaufen - kannst du zaubern? So einen Kurs würde ich auch gerne einmal besuchen, ich warte jetzt erst einmal ab, wie dein Quilt aussehen wird! Sicher toll, denn du kannnst s.o. ;-) Liebste Grüße von Martina

Kunstnadel Kunstknopf hat gesagt…

Liebe Dagmar,
das hört sich nach einem tollen Wochenende an. Ein doppelseitiger Log Cabin hört sich spannend und nach viel Konzentration an. Deine Tula Blöcke sin sehr schön Der Frosch gefällt mir sehr.
Liebe Grüße
Monika

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...