Freitag, 7. November 2014

Reisebericht 6. und letzter Teil

Vom Yosemite NP sind wir nach San Francisco gefahren. Die Golden Gate Bridge, die zunächst wunderbar zu sehen war, hatte sich aber leider - wie so oft - in dichten Nebel gehüllt, bis wir sie erreichten. 
Dann ging es die Küste entlang nach Süden, zunächst durch Half Moon Bay, Santa Cruz, Monterey, Carmel und dann auf dem berühmten kalifornischen Küstenhighway #1 bis Pismo Beach. Dann weiter nach Santa Barbara und schließlich zurück nach Los Angeles. Zum Abschluss unseres vierwöchigen Urlaubs haben wir noch zwei Tage im wunderbaren San Diego verbracht, bevor es wieder zurück nach Deutschland ging.

From Yosemite NP we drove to San Francisco. Unfortunately the Golden Gate Bridge, which at first was to be seen clearly, was - as so often - shrouded in dense fog by the time we reached it.
Then we headed southbound along the coast, through Half Moon Bay, Santa Cruz, Monterey, Carmel and finally on the famous Californian Coastal Highway # 1 to Pismo Beach. Then on to Santa Barbara and back to Los Angeles. At the end of our four-week vacation we spent two wonderful days in San Diego, before we had to fly back to Germany.


San Francisco

San Francisco

Monterey and Carmel Mission
 
Big Sur
Elephant Seals at Piedras Blancas

Pismo Beach

Monarch Butterflies at Pismo Beach

Mission Santa Barbara
San Diego - Dia de los Muertos  @ Old Town

San Diego - Gaslamp Quarter

San Diego - Harbor & Skyline / Pacific Beach

Kommentare:

~*~Patty S hat gesagt…

You covered so much ground on your visit Dagmar!
SF is one of our favorite west coast places along with the surrounding area. We have family north of SF and sometimes think of moving there from the east coast (not yet!)
What a thrill to see those Monarch Butterflies.
Santa Barbara was a favorite spot of ours and I sure would like to visit Big Sur and San Diego and so much more.
Very handsome sea lions too!
Thank you for giving me a big case of wanderlust...next best thing to traveling myself is getting to share travels and adventures of others!
Have to say it again your photos are really excellent!
Happy Weekend to you and yours
oxo

Nora Andersen hat gesagt…

Eine ähnliche Tour haben grade meine Tochter und ich in (leider nur) 12 Tagen als geführte Busreise gemacht. Ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank für Deine schönen Fotos, auf denen mir vieles sehr bekannt vorkommt.
Liebe Grüße, Nora :-))

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Dagmar,
was für ein Finale, es macht Lust, die USA zu besuchen, obwohl ich das ja eigentlich nicht mehr machen wollte, da ich diese Einreiseprozedur absolut gruselig finde ;-) Irgendwie gruselig sind auch die Skelette, die sieht man in Mexiko ebenfalls an jeder Straßenecke, ist wohl Kult! GlG, Martina

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Dagmar,
vielen Dank für die wunderschönen Bilder. So viele tolle Eindrücke.
Hab deinen Bericht immer wieder mit Genuss gelesen.
Liebe Grüßle,
Sylvia

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...